Bitte Anreisetag wählen.
Bitte Abreisetag wählen.
DATUM
Suchergebnis für

hotel bremen

hotel bremen
Finden sie ihr Wunsch Hotel in Bremen. Dies ist relativ einfach. Wenn sie auf die Seite von google einfach Hotel Bremen eingeben erscheinen viele Hotels in Bremen auf der Internetseite. Der Begriff Hotel Bremen ist wohl der wichtigste um ein kreatives Hotel in Bremen zu finden. Auf Seite 1 von Google werden überwiegend große Hotels und Hotelbuchungsportale angezeigt. Dies ist ein Nachteil für kleinere Hotels in Bremen. Um sich unter dem Suchbegriff Hotel Bremen ebenfalls gut zu platzieren benötigt man kompetente Unterstützung von fähigen Menschen. Diese können durch suchmaschinenfreundliche Bearbeitung ihrer Webseite, die Webseite gut positionieren unter dem Schlagwort Hotel Bremen. Dies wurde von einigen Hoteliers in Bremen erkannt und nun zielstrebig verfolgt. Die ersten guten Ergebnisse unter dem Suchbegriff Hotel Bremen ließen nicht lange auf sich warten. Privathotels oder auch Stadthotels im Zentrum von Bremen können erste gute Platzierungen vorweisen. Etwa das Hanse Komfort Hotel, das Hotel Haus Bremen garni, das Turmhotel Weserblick Bremen, das Wohnmobil Hotel Bremen, das mobile Hotel Bremen oder aber auch das Hotelschiff Perle Bremen gehören zu den Gewinnern.
Andere Hotels in Bremen haben in Zukunft das Nachsehen. Dies bedeutet weniger Hotelbuchungen oder höhere Zahlungen an Hotelportale. Dadurch wird der Gewinndes jeweiligen Hotels in Bremen geschmälert. Weniger Umsatz bedeutet weniger Steaks essen können.
Also muss es das Ziel jedes Hotels in Bremen sein sich auf dem Hotelmarkt durch eine gute Internetauffindbarkeit sich eine Scheibe vom Kuchen abzuschneiden.
Wer dies nicht tut wird in Zukunft es auf dem Spielplatz der Hotellerie in Bremen schwer haben. dies wurde von vielen Hoteliers in Bremen noch nicht erkannt. Verschlaft nicht die Zukunft im Internet. Es ist einfach sich unter Hotel Bremen zu wieder zufinden wenn man es richtig anstellt.
Seit Jahren übe ich meinen Hoteltester-Beruf mit großer Freude aus. Zwar habe ich über die Jahre auch schlechte Erfahrungen sammeln können, aber die guten überwiegen und an die erinnere ich mich gerne zurück. Doch mein Job hat noch einen anderen positiven Aspekt: ich reise durch ganz Deutschland und verbringe in den Städten maximal 2 Monate.
Letzte Woche habe ich die Bremer Hotels getestet. Einige “schwarze Schaafe“ bzw. schlechte Hotels konnte ich aufdecken. Andere Bremer Hotels überraschten mich positiv. Dabei ist mir das Hotel Bremen Hanseatic in besonders guter Erinnerung geblieben. Bei diesem Hotel Bremen handelt es sich um ein kleines, familiäres Hotel, welches persönlich geführt wird. Da es nur aus fünf Zimmern besteht, nehmen sich die freundlichen und hilfsbereiten Mitarbeiter gerne viel Zeit für die Gäste.
Dabei achte ich als Hoteltester auf noch andere wesentliche Kriterien: Sauberkeit, Komfort, Zimmerausstattung, Lage und das Essen. Um mögliche Mängel aufzudecken, nahm ich mir viel Zeit für das Hotel Bremen Hanseatic. Nach kurzer Zeit musste ich feststellen, dass dieses Hotel seine zwei Sterne verdient! Die Zimmer waren groß und modern eingerichtet und auch das Badezimmer lud zum Wohlfühlen ein. Die Zimmerausstattung war sehr gut und stets sauber. Das Bett war sehr komfortabel und die Bettwäsche frisch und makellos.
Auch das Frühstück war abwechslungsreich, ein Gaumenschmaus – kein Gaumengraus! Da sich dieses Hotel Bremen im Zentrum befindet, ist es bei den Touristen äußerst beliebt, was ich auch verstehen kann.
Guten Gewissens kann ich dieses Hotel weiter empfehlen. In diesem Hotel Bremen werden sie keine bösen Überraschungen erleben. Überzeugen Sie sich selbst.
Liebe Susanne,

es tut mir Leid, dass ich so lange nichts von mir hören lassen habe. Unsere Brieffreundschaft ist mir sehr wichtig, immerhin geht sie nun schon ganze 23 Jahre! Du musst wissen, bei mir ist in den letzten Wochen viel vorgefallen.
Peter hatte einen Schlaganfall und musste lange im Krankenhaus liegen. Es war eine schwere Zeit, die sehr an meinen Kräften gezehrt hat. Es ist schlimm einen geliebten Menschen so hilflos daliegen zu sehen und ihm nicht helfen zu können! Jetzt geht es ihm glücklicherweise wieder gut und wir haben uns entschieden in Urlaub zu fahren. Keine Sorge, es wird ihn nicht überanstrengen. Ich habe beschlossen mit ihm nach Bremen zu fahren. Das ist nicht weit von Oldenburg entfernt, so dass wir da ganz entspannt hinfahren können. Ein Hotel habe ich auch schon gebucht. Wenn es nur halb so schön ist, wie die Internetseite verspricht, wird das Hotel Bremen perfekt dazu geeignet sein Peter wieder zu Kräften kommen zu lassen. Ich freue mich schon sehr darauf mit ihm ein wenig durch die Stadt zu gehen und das schöne Sommerwetter zu genießen.
Das Hotel Bremen verspricht im Internet ein reichhaltiges Frühstück, so dass wir gestärkt in den Tag starten können. Ich will Peter nicht überanstrengen, daher werden wir den Urlaub nicht groß planen, sondern einfach spontan entscheiden, nach welchen Aktivitäten uns der Sinn steht.
Dazu kommt noch ein weiterer Vorteil des Hotel Bremen. Unser Zimmer befindet sich im Erdgeschoss, so dass Peter das Treppensteigen erspart wird und er sich nicht körperlich verausgabt. Du kennst ihn ja, er hasst es, wenn er nicht so bewegungsfähig ist, wie er es gewöhnt ist. Gerade dann wird sein Ehrgeiz geweckt und er setzt es sich in den Kopf es erst recht zu versuchen. So würde er das auch mit dem Treppesteigen machen, da bin ich mir sicher.
Ich freue mich schon sehr auf unseren urlaub im Hotel Bremen. Ich bin mir sicher, dass er uns beiden gut tun wird.
Jetzt, da ich dir endlich schreibe, merke ich, wie gut es tut, die ganzen letzten Wochen Revue passieren zu lassen und darüber zu reden. Es bestärkt mich auch darin, dass der Bremenurlaub die richtige Idee ist.
Ich hoffe ich langweile dich nicht zu sehr mit meinen Sorgen, der nächste Brief wird hoffentlich spannender für sich. Von Bremen und dem Hotel Bremen werde ich dir ausführlich berichten, wenn wir wieder da sind.
Ich hoffe dir und deiner Familie geht es gut,
bis ganz bald,
deine Sandra
Seit fast 9 Jahren bin ich schon Wahlbremerin. Zu Beginn dachte ich, dass Bremen nur einer von vielen Zwischenstopps auf dem Weg zum Beruf für mich sein würde, zumal ich ursprünglich aus einer Kleinstadt komme, die fast 500 Kilometer von Bremen entfernt ist! Inzwischen muss ich zugeben, dass die Stadt schon vielmehr als eine Übergangslösung für mich ist. Ich liebe Bremen und fühle mich hier zu Hause.
Trotzdem vergesse ich nie, wie meine Zeit in Bremen begonnen hat. Um auf Wohnungssuche zu gehen musste ich nämlich eine Unterkunft suchen und bin letztendlich im Hotel Bremen gelandet. Ich kann auch heute noch vom Glück reden, dass ich überhaupt ein Zimmer gefunden habe, denn es waren Sommerferien und in der Stadt wimmelte es von Touristen und anderen Leuten, die wie ich auf Wohnungssuche wegen des nahenden Semesterstarts waren. Das Hotel Bremen war sehr schnuckelig und gar nicht weit von der Innenstadt entfernt. Ursprünglich hatte ich geplant, neben der Wohnungssuche gleichzeitig auch die Stadt zu besichtigen. Diesen Plan hat mir allerdings das norddeutsche Wetter zunichte gemacht. Es stürmte und regnete die ganze Woche, die ich dort geblieben bin! So hatte ich mir den Sommer nicht vorgestellt! Ursprünglich war mein Hintergedanke nämlich, dass ich das Angenehme mit dem Nützlichen verbinden könnte: Wohnungssuche mit gleichzeitigem Kurzurlaub. Das hat so nicht geklappt.
Anstatt die Stadt zu erkunden, hielt ich mich während der Zeit, die ich nicht in irgendwelchen leerstehenden Wohnungen oder auf den Sofas von potentiellen WGs verbrachte, im Hotel Bremen auf. Mein Zimmer war zwar klein, aber für mich reichte es. Die Hotelbar hatte abends geöffnet, so dass ich dann Kontakte zu anderen Gästen knüpfen konnte. Ein Treffen hat mich bis heute geprägt: ich habe einen Kapitän kennengelernt, der schon viele Länder in seinem Leben bereist hat. Er wusste von vielem zu berichten und seine Geschichten fesselten mich regelrecht. Es packte mich das Fernweh und hätte ich die Möglichkeit gehabt, so wäre ich noch am selben Tag losgesegelt. Was ich damals nicht verstehen konnte war die Aussage des Seemannes, dass er, obwohl er so tolle und exotische Orte bereist hat, niemals Bremen den Rücken kehren könne. Inzwischen kann ich ihn verstehen. Bremen ist mit keiner anderen Stadt zu vergleichen, das habe ich in den folgenden Jahren gemerkt.
Diese Begegnung mit dem Kapitän im Hotel Bremen hängt mir bis heute nach. Ich habe in den letzten 9 Jahren die Gelegenheit gehabt, mehrere Länder zu bereisen. Und so toll die Urlaube auch gewesen sind, so muss ich doch zugeben, dass ich mich jedes Mal wieder gefreut habe zurück nach Bremen zu kommen. Man kann reisen so viel man will, zu Hause fühlt man sich nicht überall. Umso glückliche bin ich sagen zu können, dass Bremen meine Heimat geworden ist. Ich habe hier eine eigene Wohnung und brauche das Hotel Bremen nicht mehr, um selbst darin zu nächtigen. Sobald ich aber Besuch aus meiner Heimatstadt bekomme, habe ich immer einen heißen Tipp, in welchem Hotel sie einchecken können!
Kommentar von Franz Bremen | 2012-05-26 20:37:13
Einzelzimmer
Doppelzimmer
Erwachsene
Kinder
1. Kind
Alter
Belegung
2. Kind
Alter
Belegung
3. Kind
Alter
Belegung
4. Kind
Alter
Belegung
5. Kind
Alter
Belegung
6. Kind
Alter
Belegung
Suchergebnis verfeinern
Preis
40 bis 75 EUR
Kategorie
1 bis 5 Sterne
Online buchbare Hotels
Nr.   Hotelname
Ort/Region
Sterne Ø-Preis
pro Zimmer/
Nacht
Verpflegung
pro Person
Entfernung (km)
 
1
Hotel Haus Bremen garni
8.5/10
40,00 EUR
exkl. Frühstück
(+8,00 EUR)
2,9 4,2 4,3 2,8
40,00 EUR
exkl. Frühstück
(+8,00 EUR)
2
H5 Hotel Bremen
8.9/10
55,00 EUR
exkl. Frühstück
(+6,50 EUR)
1,0 2,0 4,0 3,0
55,00 EUR
exkl. Frühstück
(+6,50 EUR)
3
Turmhotel Weserblick Bremen
8.7/10
58,00 EUR
exkl. Frühstück
(+8,00 EUR)
1,2 3,1 4,0 3,5
58,00 EUR
exkl. Frühstück
(+8,00 EUR)
4
Hanse Komfort Hotel
8.7/10
67,00 EUR
exkl. Frühstück
(+8,00 EUR)
3,8 4,0 6,5 1,5
67,00 EUR
exkl. Frühstück
(+8,00 EUR)
5
City Hotel Hanseatic Bremen
8.7/10
67,00 EUR
exkl. Frühstück
(+7,00 EUR)
0,2 1,9 4,0 3,5
67,00 EUR
exkl. Frühstück
(+7,00 EUR)
6
Hotelschiff Perle Bremen
9.3/10
75,00 EUR
exkl. Frühstück
(+10,00 EUR)
0,1 2,2 3,9 1,5
75,00 EUR
exkl. Frühstück
(+10,00 EUR)
Nur telefonisch buchbare Hotels
Nr.   Hotelname
Ort/Region
Sterne Ø-Preis
pro Zimmer/
Nacht
Verpflegung
pro Person
Entfernung (km)
 
1
Design Apartments Bremen
9.0/10
ab
70,00 EUR
exkl. Frühstück
(+8,00 EUR)
3,8 4,0 6,5 1,5
ab
70,00 EUR
exkl. Frühstück
(+8,00 EUR)