Bitte Anreisetag wählen.
Bitte Abreisetag wählen.
DATUM
Suchergebnis für

bremen hotels bahnhof

bremen hotels bahnhof
Wenn Sie ihr Fahrrad in den Urlaub nach Bremen mitnehmen und für Ihren Ferienaufenthalt ein Zimmer in den Bremen Hotels Bahnhof gebucht haben, können Sie ganz bequem mit der Bahn anreisen. Bremen ist eine fahrradfreundliche Stadt. Aus diesem Grund finden Sie in den Bremen Hotels Bahnhof kostenlose Unterstellmöglichkeiten für Ihr Fahrrad. Für Radtouren, die auch in die Umgebung von Bremen führen, gibt es vielerlei Möglichkeiten. Eine Radtour nach Worpswede empfiehlt sich, da die Strecke kaum Steigungen aufweist und so auch für ungeübte Radfahrer und Kinder geeignet ist. Die Wege führen durch eine abwechslungsreiche Landschaft, die von grünen Wiesen, Weiden, Flüsse, Kanäle und die Moorlandschaft des Teufelsmoors geprägt ist. Das flache Land mit den bewegten Wolkenformationen, die sich am weiten Horizont abzeichnen, hat die Maler schon im 19. Jahrhundert zu idyllischen Landschaftsmalereien inspiriert.
Die meisten Sehenswürdigkeiten in Worpswede sind im Zusammenhang mit der 1889 gegründeten Künstlerkolonie entstanden. So diente der Barkenhoff, welcher heute als Museum und Atelier für internationale Stipendiaten benutzt wird, früher schon als Treffenpunkt der Künstler. Der ehemalige Bauernhof wurde von Heinrich Vogeler zu einem Jugendstilgebäude umgebaut. Auch das Haus im Schluh, welches ursprünglich als Moorkate genutzt wurde, ist im Jahr 1920 mit finanzieller Unterstützung Vogelers umgebaut worden. Es beherbergt heute den größten Teil der Heinrich-Vogeler-Sammlung. Die Ausstellung zeigt Webereien, Möbel, Gemälde, Radierungen und Hausrat und wird durch wechselnde kunsthandwerkliche Gegenstände aus der Region ergänzt. Von Vogeler stammt auch der Entwurf des Bahnhofs Worpswede, der in seiner Fassade wie auch im Inneren Jugendstil-Elemente aufweist.
Eine weiteres architektonisches Highlight ist das expressionistische Gebäude Kaffee Worpswede, welches umgangssprachlich auch `Kaffee Verrückt` genannt wird, weil der Architekt und Künstler Bernhard Hoetger das Haus ohne eine fertige Grundrisszeichnung und ohne rechten Winkel bauen ließ. Auch ein Besuch des wunderschön gestalteten Friedhofs von Worpswede lohnt sich. Dort haben etwa 80 bedeutende Musiker, Schriftsteller, Kunsthandwerker und Maler ihre letzte Ruhestätte gefunden. So auch Paula-Modersohn-Becker, für die dort ein beeindruckendes Grabmal geschaffen wurde. Wenn Sie nach dem Ausflug dann wieder mit dem Rad in Bremen angekommen sind, können Sie den Abend in den Bremen Hotels Bahnhof entspannt ausklingen lassen.
Kommentar von Arthur G. | 2011-05-12 22:15:44
Einzelzimmer
Doppelzimmer
Erwachsene
Kinder
1. Kind
Alter
Belegung
2. Kind
Alter
Belegung
3. Kind
Alter
Belegung
4. Kind
Alter
Belegung
5. Kind
Alter
Belegung
6. Kind
Alter
Belegung
Suchergebnis verfeinern
Preis
52 bis 89 EUR
Kategorie
1 bis 5 Klasse
Online buchbare Hotels
Nr.   Hotelname
Ort/Region
Klasse Ø-Preis
pro Zimmer/
Nacht
Verpflegung
pro Person
Entfernung (km)
 
1
Hotel Haus Bremen garni
8.6/10
52,00 EUR
exkl. Frühstück
(+8,00 EUR)
2,9 4,2 4,3 2,8
52,00 EUR
exkl. Frühstück
(+8,00 EUR)
2
H5 Hotel Bremen
8.9/10
60,00 EUR
exkl. Frühstück
1,0 2,0 4,0 3,0
60,00 EUR
exkl. Frühstück
3
Turmhotel Weserblick Bremen
8.7/10
64,00 EUR
exkl. Frühstück
(+8,00 EUR)
1,2 3,1 4,0 3,5
64,00 EUR
exkl. Frühstück
(+8,00 EUR)
4
Hanse Komfort Hotel
8.7/10
64,00 EUR
exkl. Frühstück
(+8,00 EUR)
3,8 4,0 6,5 1,5
64,00 EUR
exkl. Frühstück
(+8,00 EUR)
5
Hotelschiff Perle Bremen
9.3/10
89,00 EUR
exkl. Frühstück
(+10,00 EUR)
0,1 2,2 3,9 1,5
89,00 EUR
exkl. Frühstück
(+10,00 EUR)
Nur telefonisch buchbare Hotels
Nr.   Hotelname
Ort/Region
Klasse Ø-Preis
pro Zimmer/
Nacht
Verpflegung
pro Person
Entfernung (km)
 
1
Design Apartments Bremen
9.0/10
ab
70,00 EUR
exkl. Frühstück
(+8,00 EUR)
3,8 4,0 6,5 1,5
ab
70,00 EUR
exkl. Frühstück
(+8,00 EUR)
2
City Hotel Hanseatic Bremen
8.7/10
ab
74,00 EUR
exkl. Frühstück
(+7,00 EUR)
0,2 1,9 4,0 3,5
ab
74,00 EUR
exkl. Frühstück
(+7,00 EUR)